Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2001, 16:28   #2   Druckbare Version zeigen
minutemen Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.865
Beitrag

OK, klingt so, als ob du nur zustimmung & begrüßung erwartest!?

vorweg: ja, du hast recht. sorgsamen umgang vorausgesetzt, ist die kartusche der grössere unsicherheitsfaktor.

ABER: nach eigener erfahrung - man war ja auchmal jung & hat sein zimmer in ein experimentiersaal verwandelt - kann ich der verwendung des eigenen zimmers als experimentierstube nur noch zustimmen, wenn es sich um "harmlose" versuche handelt. basteleien mit feuer zwecks destillation oder was auch immer kommen mir so nicht mehr in die tüte! ausserdem male dir bitte den fall aus, da trotz aller sorgfalt (oder eben nicht!) es zu einer, drücken wir es mal vorsichtig aus, technischen panne mit nachfolgender renovierungsnotwendigkeit kommt - dass die versicherung da etwas zahlt kannst du vollständig vergessen. und ich als nachbar würde dich (oder deine eltern wg. der vernachlässigung der aufsichtspflicht) spätestens jetzt anzeigen, weil du offensichtlich die gesundheit anderer mindestens fahrlässig gefährdest.

das klingt nach starken tobak & ich stehe da als spielverderber. aber zu ordentlichen experimenten gehört auch neben ordentlichen werkzeug eine geeignete umgebung. kinderzimmer sinds (in diesem massstab) nicht, sorry!

<FONT COLOR="#ffffff" SIZE="1" FACE="Verdana, Arial, Geneva, Helvetica">[Dieser Beitrag wurde von minutemen am 06.04.2001 editiert.]</font>
minutemen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige