Anzeige


Thema: Bariumferrat
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.05.2003, 20:10   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Rotviolettes Bariumferrat(VI) stellt man durch Erhitzen von Fe-Pulver mit KNO3, anschließendem Auslaugen mit H2O und Fällen mit BaCl2 dar, oder durch Oxidation von frisch gefälltem Eisen(III)-oxidhydrat mit Cl2 oder Br2, oder durch anodische Oxidation von Gusseisen in warmer Natronlauge.

Bariumferrit BaFe12O19 gäb's allerdings bei Sigma/Aldrich für 36,20 € pro 250 g.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige