Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.05.2003, 20:32   #6   Druckbare Version zeigen
Benzen  
Mitglied
Beiträge: 15
"Dimethylether

(Methylether). H3C–O–CH3, C2H6O, MG. 46,07. Farbloses, schwach narkotisch wirkendes, feuergefährliches, schwach ether. riechendes Gas, D. 1,62 (Luft=1) Schmp. –138°, Sdp. –23°, MAK 1910_mg/m3 bzw. 1000_ppm, FP. –42,2° c.c. Dimethylether ist in den meisten organischen Flüssigkeiten löslich, löst sich nicht in Polyalkoholen, Wasser löst bei 18° u. Normaldruck das 37fache seines Volumens. Dimethylether fällt in ausreichender Menge als Nebenprodukt der Methanol-Herst. an.

Verw.: Zur Synth. von Essigsäure, Dimethylsulfat u. zu Methylierungen, auch als Treibgas für Aerosole."

Zitat Römpp Chemielexikon

Ich hoffe dir hilfts!

mfg Christian
Benzen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige