Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2001, 17:09   #8   Druckbare Version zeigen
JFK  
Mitglied
Beiträge: 16
Zur Passivierung

Salve!

Das heißt einfach , das sich auf dem Eisen, (wie auch auf anderen Metallen z.b. Al etc) eine Oxydschicht bildet.
Diese Schicht verhindert ein weiteres Angreifen der Säure => Metall ist passiviert => reaktionsträger Überzug.

Des weiteren: versuch doch mal das eisen mit FeCl3 zu ätzen, geht auch ganz gut (Fe3+ + e-=> Fe2+ // Fe => Fe2+ + 2e-).

Ciao, JFK.
__________________
...und aus dem Chaos sprach eine Stimme:
"Lächle und sei froh,
es könnte schlimmer werden."
Und ich lachte und war froh und es wurde schlimmer!
JFK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige