Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2003, 00:56   #7   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Last of the Sane
Also im G.-O. Müller hab ich nur Gravimetrie zu Strontium gesehen; Fällung als Carbonat, Sulfat oder Oxalat.
Störungen wären dann Ba2+ Ca2+ welche auch alle als Carbonat, Sulfat oder Oxalat fallen und eigentlich immer als Verunreinigung im Sr vorliegen

Außer den von hippie vorgeschlagenen AAS und ICP fällt mir noch die Ionenchromatographie ein . Am besten gekoppelt mit einem MS
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige