Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2003, 14:54   #1   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 434
Wie wichtig sind Fremdsprachenkenntnisse?

Hat hier jemand schon Erfahrungen damit gemacht, wie wichtig Fremdsprachenkenntnisse von fertigen Chemikern für Arbeitgeber tatsächlich sind?

Englisch ist klar, das braucht man schon beim Studium. und bei fast jeder guten Stelle sind ja "sehr gute" Englischkenntnisse gefordert.

Aber wie siehts mit anderen Fremdsprachen aus? Ich mache demnächst Französisch als LK. Kann man später auch mit dieser Sprache punkten oder ist doch eher nur ein perfektes, "fluent", Englisch gefragt?

Außerdem hab ich gerade mit Spanisch angefangen, aber als AG, und weil man da keinen Leistungsdruck durch Klausuren usw. hat, lernt man auch nicht so viel.....

Und wie wichtig sind Auslandsaufenthalte während des Studiums? Kann so ein Aufenthalt darüber entscheiden, ob man eine Stelle bekommt oder nicht?
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige