Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.04.2003, 23:48   #7   Druckbare Version zeigen
Conan Männlich
Mitglied
Beiträge: 700
@FK:
Hmmm, warum sollte Bremsflüssigkeit hygroskopisch sein? Mir würde da bei Wasser in erster Linie korrosion einfallen. Oder steckt da ganz was anderes dahinter?

Ach so und wegen dem:
Zitat:
Man könnte sonst durchaus z. B. Siliconöl nehmen, das ist absolut nicht hygroskopisch und auch nicht aggressiv zu Gummidichtungen und dergleichen.
Das kann man tatsächlich, schau dir mal diesen Link an:
http://mike.british-cars.de/Silikon.htm

Ich weiß zwar nicht wie vertrauenswürdig das ganze ist, aber funktionieren tuts anscheinend.
__________________
Bis denn,
Conan

---------------

"Scheitern ist nicht so schlimm - schlimm ist, nichts versucht zu haben."
(Heinz Eggert)

"Wer fertig ist, dem ist nichts recht zu machen, ein Werdender wird immer dankbar sein."
(Goethe)
Conan ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige