Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2001, 13:41   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Beitrag

Hi!

Für den Fall, dass DocMat keines der Bücher in Reichweite hat, ein Beispiel für eine Belousov-Zhabotinsky-Reaktion aus "Feuer und Flamme.......":

In 1,5 l dest. H2O 150 ml konz. H2SO4 lösen und abkühlen lassen. Unter Rühren nacheinander 18 g Malonsäure, 16 g Kaliumbromat und 3,6 g Mangansulfat-Monohydrat auflösen. Vor jeder Zugabe warten, bis die vorhergehende Substanz komplett gelöst ist.
5 Minuten Induktionsphase, dann Farbwechsel rot-farblos.
Es gibt eine Menge Variationen, und wenn man die Mengenangaben nicht genau einhält, geht's trotzdem. Der Farbwechsel ist dann eben nicht so sauber, evtl. geht's langsamer oder dauert nicht so lang.

Gruß,
Franz


FK ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige