Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.05.2001, 14:03   #6   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
Buba hat deine Frage doch eigentlich fast schon beantwortet

Da die Stoffmengen n (n=c*V) der eingesetzten Säure und der bis zum Umschlag des Indikators zugefügten Lauge gleich sind, lässt sich die Konzentration der Säure folgendermaßen berechnen:
Es gilt

Stoffmenge n (Säure) = Stoffmenge n (Lauge)
c(Säure) * V(Säure) = c(Lauge) * V(Lauge)

daraus ergibt sich:

c(Säure) = c(Lauge) * V(Lauge)/ V(Säure)

Ist jetzt alles klar ?
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige