Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2003, 08:38   #12   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
Zitat:
Man hat uns auch gesagt, dass später im Studium
keinerlei Englischkentnisse benötigt werden
was kompletter Unsinn ist. Sämtliche Originalliteratur ist auf Englisch, spätestens wenn man im Fortgeschrittenen-Praktikum eine Veröffentlichung in die Hand gedrückt bekommt - "mach das mal so wie der" - braucht man recht gutes Englisch. Und allerspätestens die Diplomarbeit ist ohne Literaturarbeit nicht mehr zu schaffen.

Zitat:
Es ist nur so, dass einige Lehrbücher zunächst auf Englisch nd erst viel später auf deutsch erscheinen. Aber meist ist es
nicht nötig, die aktuelle Auflage zu besitzen.
Ich kann dir diverse wissenschaftliche Standardwerke nennen, die nie auf Deutsch erschienen sind noch je erscheinen werden. Dabei sind auch viele Bücher von Deutschen ... das ist ganz einfach eine Frage der Auflage.

@ankh: Mach dir nicht zu viele Gedanken über das Englisch, meist ist der fachliche Inhalt wesentlich anspruchsvoller als der sprachliche.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige