Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2001, 19:21   #2   Druckbare Version zeigen
Duke  
Mitglied
Beiträge: 134
Ein Chelatkomplex ist ein Komplex, bei dem die Liganden nicht einzähnig sind sonder zwei oder mehrzähnig. die Folge davon ist, dass die Chelatkomplexe wesentlich stabiler sind als ihre einzähnigen Kollegen.
Ich vermute mal, dass ein Ligand mit Chelateigenschaften ein Ligand ist, der zwei oder mehrzähnig ist und einen sehr stabilen Komplex bildet.
EDTA z.B.

MfG Duke
Duke ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige