Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2003, 20:15   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hallo Moritz,

also soll ich für den Hausgebrauch erst mal das adsorptive Färben versuchen, da einfacher. Richtig?

Ich brauche zum Färben ca. 500 ml Flüssigkeit. Mit wieviel Gramm Indigocarmin soll ich denn anfangen zu probieren (Richtwert)?

Hoffentlich bekomme ich das Indigocarmin auch in der Apotheke.

Gruss
Jens
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige