Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2003, 19:37   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Nach der Elektrolyse Werkstück kurz spülen und dann in eine Lösung von Indigocarmin in Wasser eintauchen. Ideale Temperatur liegt dabei um 60 Grad. Nicht viel heißer, sonst versiegelst Du die Schicht schon im Färbebad.
Einige Minuten drinlassen, dass anschauen wie die Farbe wirkt. Bedenken, dann beim Versiegeln ein wenig Farbstoff wieder ausgewaschen wird.
Versiegeln einfach in Wasser kochen oder Dampfdruckkochtopf.

Ich schreib hier nachher noch ein paar Daten für die Elektrolyse...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige