Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2003, 21:32   #1   Druckbare Version zeigen
theplaya  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 434
Wieviel Physik aus dem GK im Studium?

Der Titel sagt es schon, wieviel Stoff aus einem Schul-Physik-Grundkurs (in der 12 und 13) kann man im Chemiestudium nutzen?

Ich hab schon mehrmals gehört, dass bei den ersten Semestern Chemie viel Mathe und Physik dabei ist. Aber kann man denn im Studium den Physik Grundkursstoff überhaupt gebrauchen oder macht man da ein wahrscheinlich höheres Niveau?
Ich mach nämlich Chemie als LK und dann entweder Mathe oder Physik als weiteres Prüfungsfach (aber nicht als LK), das weiß ich noch nicht so genau.
theplaya ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige