Anzeige


Thema: Mathe-LK
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2003, 22:19   #20   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
Zitat:
Originalnachricht erstellt von theplaya
Und wozu muss ein Chemiker widerum Grenzwerte bestimmen oder Differential- und Vektorrechnung beherrschen können?
Grenzwerte sind halt die Hinführung zur Infinitesimalrechnung. Differential- und Integralrechnung sind wichtig für das Interpretieren von Spektren (z.b. Peakflächen berechnen) und anderen Graphen (ÄP einer Titrationskurve).
Vektorrechnung braucht man z.B. bei der Computersimulation von Molekülstrukturen.

Natürlich lassen sich alle diese Probleme mittlerweile halbwegs idiotensicher vom PC lösen, aber natürlich setzt das voraus, das man das Prinzip verstanden hat.

Ganz abgesehen von tasächlichen Anwendungen trainiert Mathematik das logische Denken und lehrt einen strukturiert an Probleme heranzugehen.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige