Anzeige


Thema: Mathe-LK
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2003, 21:54   #19   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Zitat:
Originalnachricht erstellt von theplaya
Und wozu muss ein Chemiker widerum Grenzwerte bestimmen oder Differential- und Vektorrechnung beherrschen können?
Das fragst Du besser einen fertigen Chemiker - ich kann Dir nur sagen, dass man ohne sowas im Studium nicht sehr weit kommt.
Ausserdem kann es nicht falsch sein, ein bischen mathematisches Grundverständnis zu besitzen; das ist alles "mathematischer Urschleim", wie mein Mathelehrer zu sagen pflegte.
__________________
Der Bauer, der zu Lebzeiten ernten will, kann nicht auf die ab-initio-Theorie des Wetters warten.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige