Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2001, 19:25   #7   Druckbare Version zeigen
Luke Männlich
Mitglied
Beiträge: 236
Sprachstil

Hallo,

bei uns gibt es z.B. ein Handout, indem steht, wie (und in welchem Stil) ein Versuchsprotokoll zu schreiben ist.
Unter anderem verwendet man bei uns für Versuchsdürchführungsbeschreibungen immer die Passiv-Form. Also nicht "Man gibt 20 mL HCl in einen Kolben.", sondern "In einen Kolben werden 20 ML gegeben.". Desweiteren ist es bei uns zwar nicht untersagt, aber doch nicht gern gesehen, wenn man Salzsäure ausschreibt. Jeder weiß, was HCl ist und dann hat man das auch so zu schreiben.
Aber wie Ihr alle vor mir schon festgestellt habt, einen einheitlichen Protokoll-Stil wird man nicht finden und jeder Assi hat's gerne anders. Und ein knappes aber prägnantes Protokoll wird allemal lieber genommen als ausschweifende geistige Ergüsse des Experminentators. Der Leser soll ja nur wissen, was getan wurde und was dabei rausgekommen ist. Nachvollziehen soll er es natürlich auch können (wahrscheinlich der wichtigste Punkt).

Nun denn. Euch allen noch viel Spaß bei Euren zukünftigen Protokollen.

Luke
__________________
"Ich, Herr?", rief Sam und sprang auf wie ein Hund, der zum Spazierengehen aufgefordert wird. "Ich soll mitgehen und Elben sehen und alles? Hurra!" schrie er, und brach dann in Tränen aus. HdR, I, 3
Luke ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige