Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2001, 13:43   #5   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
In der Regel sind literarische Ergüsse in Versuchsprotokollen nicht erwünscht. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man mit einem kurzen, prägnanten Stil, die besten Erfolge erzielt.
Wichtig ist in meinen Augen nur, dass der Leser des Protokolls eine Vorlage hat, nach der er deine Arbeitsschritte nachvollziehen kann.
...nur leider muß auch ich sagen, dass es kein allgemein gültiges Rezept für die Erstellung eines Versuchsprotokolls gibt.

Pauni
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige