Anzeige


Thema: Korrosion
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.05.2001, 18:23   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hallo!!
Eisen rostet schnell,wenn es mit säurehaltigem Wasser in Berührung kommt.Entscheidend für die Zerstörung des Metalls ist jedoch der im Wasser gelöste Sauerstoff.Eisen gibt Elektronen an den Sauerstoff ab,es entstehen Eisen(//)-Ionen,die im Wasser gelöst werden.Ausserdem entstehen aus Sauerstoff Wasser und den freigewordenen Elektronén des Eisen= OH-Ionen,Durch Diffusion treffen Eisen(//)_Ionen und die Hydroxid-ionen aufeinander.Esbildet sich ein Niederschlag aus Eisenhydroxid .Luftsauerstoff bewirkt dann die Bildung einer porösen Rostschicht,die vor allem aus wasserhaltigem Eisenoxid besteht.

!Durch Salzwasser wird die elektrische Leitfähigkeit und damit der Ladungstransport in der Lösung erleichtert!!
Rost?Siehe bei Opel Kadett an den hinteren Kotflügel
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige