Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2001, 01:55   #5   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
Grinsen uiuiui

@Verstrahlt

Dir sagt die Autoprotolyse des Wassers auch nicht viel oder?

Autoprotolysekonstante des Wassers bei 20°C liegt bei:
c(H+) * c(OH-) = 10-14 (mol/l)2

Auch gern geschrieben als:

pH + pOH = 14


daraus folgt: c(H+) = c(OH-) = 10-7 mol/l


Da nur 1 Liter Wasser vorhanden sind, sollte es somit nun kein problem mehr bereiten die vorhandenen Massen auszurechnen

Geändert von buba (06.05.2001 um 10:37 Uhr)
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige