Anzeige


Thema: Ag-Komplex
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2003, 13:20   #3   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
HI! ich raff es nicht: warum braucht es 2 moleküle NH3 bei diesem KOmplex?

Das ist nicht so ganz einfach zu erklären.

Hier liegt der gleiche Fall vor wie bei Hg2+, das ja isoelektronisch mit Ag+ ist.

Es lässt sich mit der energetischen Nähe des 6s Orbitals mit dem 5dz2erklären.

Habe das Thema hier im Forum schon mal in bezug zu Hg2+ angesprochen und auch allgemein hat mal LOTS hierzu etwas erläutert. Bemühe mal die Suchfunktion.

Aber fürs Grundstudium reicht es, wenn man sich merkt, dass Hg2+ & Ag+ linear koordinieren.

------------

Einmal hier:
http://www.studenten-city.de/forum/showthread.php?s=&threadid=11696&highlight=Silber+Linear

Die Seite mit LOTS Erklärung finde ich irgendwie nicht.
Nachzulesen ist das ganze sehr gut im Huheey.

Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.

Geändert von Adam (21.02.2003 um 13:26 Uhr)
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige