Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2003, 20:10   #10   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Von ideal verdünnten Lösungen spricht man wenn für das Lösungsmittel (Komponente im Überschuß) das Raoultsche Gesetz und für die Komponente im Unterschuß das Henry Gesetz gilt.

Bei einem Großteil Ethanol bzw. Glykol kann man wohl nicht mehr von verdün. Lösungen sprechen.

Das Prnzip der Gefrierpunkterniedrigung sowie der Siedepunkterhöhung kann man sich entropisch sehr anschaulich erklären bzw. dies wurde hier im Forum schon getan.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige