Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.2004, 22:56   #14   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
F = 96485 C/mol
Q = zFn
Elektrolyse von Wasser: z = 2
Für Q = 1 C ist n = 1/(2*96485) mol = 5,18 * 10-6 mol zersetztes Wasser.

H2O --> H2 + 1/2 O2
Pro Mol H2O entstehen 1,5 Mol Gase.

Bei 20 °C und 1 bar nehmen 1,5 * 5,18 * 10-6 mol eines idealen Gases/Gasgemisches ein Volumen von 1,5 * 5,18 * 10-6 * 8,314 * 293 / 105 m3 = 1,9 * 10-7 m3 = 0,19 cm3 ein. Davon sind 2/3 H2 und 1/3 O2.

m(H2) = 5,18 * 10-6 * 2 g = 10,4 µg
m(O2) = 1/2 * 5,18 * 10-6 * 32 g = 82,9 µg


Hoffentlich ist jetzt endlich alles geklärt.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige