PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apotheke?


ehemaliges Mitglied
24.11.2005, 20:14
Hallo

Bekomme ich Schwefel legal in der Apo.?
Bekomme ich Magnesium legal in der Apo.?
Was ist eigentlich die Schmelztemperature von Glas?

belsan
24.11.2005, 20:27
Ich würde Dich erstmal fragen für welche Reaktion du das brauchst.
Weil mir zu diesen Stoffen mehr Bedenkliches als Unbedenkliches einfällt, würde ich es Dir dann wohl trotzdem nicht verkaufen. ;)

Beim Glas hängst von Glas ab.

ehemaliges Mitglied
24.11.2005, 20:30
Bei Schwefel will ich das mit Eisen verbinden.
Bei Magnesium will ich das einfach nur anzünden um das brennen zu lassen.

Wenn es ganz normales Flaschen, Fensterglas ist?

kaliumcyanid
24.11.2005, 20:40
Gewisse Spitzer sind aus Magnesium, das schonmal dazu. Schwefel bekommst du auch, interessant ist halt die Menge.
Du willst also Eisensulfid herstellen, und dann? Dir ne H2S-Vergiftung holen?
Zum Glasschmelzpunkt: http://www.chemieunterricht.de/dc2/glas/glast_02.htm

Die Fragen sind irgendwie tlw. unzusammenhängend? Was genau hast du denn vor?

ehemaliges Mitglied
24.11.2005, 20:51
Bekomme ich auch Magnesium in der Apo?

Mit 1000°C kann ich also locker Glas schmelzen. Danke

noob
24.11.2005, 21:00
ja geh halt mal hin und frag nach mensch!
kleiner tipp von einem apotheken leidgeprüften chemikalien käufer:
überleg dir zu jedem stoff irgendeine plausible, naive erklärung:
du magst schaun ob essig und zitronenwasser magnesium angreifen können.
du magst mit dem schwefel für deine mama zum geburtstag ein heilwasser herstellen das schöne haut macht und sowas halt:wall: :D
hab sogar schon ein nitrat bekommen weil ich für ein biologie projekt einen ganz tollen dünger herstellen musste, extra für grüne pflanzen:D

mfg jojo

ehemaliges Mitglied
24.11.2005, 21:04
LOL! Tja so Pharmazeuten sind eben doch ein wenig anders.
Wie giftig ist Magnesium eigentlich? Soll ich nen Mundschutz benutzen?

kaliumcyanid
24.11.2005, 21:10
Wenn du nicht mal das weisst, sieh bitte von solchen Experimenten ab. Auch wenn es hart klingt....

Mit 1000°C kann ich also locker Glas schmelzen. Danke
Kommt drauf an, und falls ja, warum?

Und möchtest du nicht erzählen, was genau du vorhast? Und damit meine ich nicht die Geschichte, die du der Apothekerin erzählen willst.

legal
Wenn du es bekommst, wirds schon passen. Apotheken machen sich doch nicht wegen Nachwuchs-Pyromanen strafbar ;)

Lupovsky
24.11.2005, 21:42
ja geh halt mal hin und frag nach mensch!
kleiner tipp von einem apotheken leidgeprüften chemikalien käufer:
überleg dir zu jedem stoff irgendeine plausible, naive erklärung:
du magst schaun ob essig und zitronenwasser magnesium angreifen können.
du magst mit dem schwefel für deine mama zum geburtstag ein heilwasser herstellen das schöne haut macht und sowas halt:wall: :D
hab sogar schon ein nitrat bekommen weil ich für ein biologie projekt einen ganz tollen dünger herstellen musste, extra für grüne pflanzen:D
:nono: Jemand anzustiften, Apotheken anzulügen! :nono:

Desweiteren:
Wie giftig ist Magnesium eigentlich? Soll ich nen Mundschutz benutzen? Am besten Vollkörperschutz!


Bevor man sich an Experimente mit Chemikalien macht, sollte man sich auf jeden Fall über Gefahren und Risiken auseinandersetzen und alles über die Chemikalien in Erfahrung bringen!

Eine kleine Zusammenfassung der Gefahren und Risiken:
Wenn Du Magnesium ansteckst, kannst Du blind werden, das enstehende Oxid kann Verätzungen verursachen. Die Flamme ist heiss genug, um alles abzufackeln, was in der Nähe ist (inklusive Haus/Wohnung), die Dämpfe können Dir die Atemwege verätzen.
Eisen und Schwefel kann extrems heiss werden, wobei giftige Dämpfe entstehen. Das resultierende Salz reagiert unter Umständen zu einer der giftigsten Gase überhaupt!

magician
24.11.2005, 21:58
Klingt für mich nach vorgezogenem Silvester:D : Mg / S wird immer wieder gerne für Raketen und Ladungen Marke Eigenbau verwendet.

Lupovsky
24.11.2005, 22:02
Das sind dann die Kandidaten, die in der Sylvesternacht im Krankenhaus landen und alles vollbluten wegen fehlender Gliedmassen!

magician
24.11.2005, 22:14
Gerade die Gedankenkette: Mg-Schmelzpunkt von Glas- ahh, mit 1000°C schmilzt Glas locker...- lässt nichts gutes in Bezug auf die Verwendung des Mg erahnen...:)

dario88
24.11.2005, 23:08
Ein sehr mysteriöser Thread :rolleyes:

kaliumcyanid
24.11.2005, 23:24
Und den Mg-Staub den du höchst wahrscheinlich meinst, bekommst du nicht in der Apotheke. Ausserdem ist der Selbstbau von pyrotechnischen Gegensätzen (logischerweise) verboten.

Chemical, erklär uns doch mal den Zusammenhang zwischen Magnesium, Schwefel und Glas. (Nicht, das ich etwas unterstellen wollte, aber solche Anfragen zu solchen Jahreszeiten sind generell "verdächtig".)

noob
24.11.2005, 23:56
was gehtn alle? irgendwie ist mir schon öfter aufgefallen das hier viele leute total komische reaktionen zeigen wenn man nach den einfachsten chemikalien fragt.
es gibt wenige verbindungen oder elemente die weniger gefährlich sind als schwefel und magnesium wenn man sich nur minimal auskennt.

auch ist es total sinnlos darüber zu rätseln was er vorhat, kann keiner wissen.

aber solche unterstellungen "der will sicher explosivers zeugs mischen" kann ich nicht nachvollziehen!
und eine verbindung zwischen dem schmelzpunkt von glas und dem bau von sprengzeugsl kann ich auch nicht nachvollziehen!

man könnte doch bei diesen stoffen ein wenig unbefangener antworten!:rolleyes:

kaliumcyanid
25.11.2005, 14:35
es gibt wenige verbindungen oder elemente die weniger gefährlich sind als schwefel und magnesium wenn man sich nur minimal auskennt.
Ja und? Das spielt hier doch keine Rolle.

ist mir schon öfter aufgefallen das hier viele leute total komische reaktionen zeigen
Das liegt wohl an den Erfahrungen...

kann ich nicht nachvollziehen!
Die Frage nach Mg und S ohne jeglichen Hintergrund, und dann noch das Wort "legal"? Das impliziert doch schon fast, das das Vorhaben nicht unbedingt legal ist. Dann fehlt noch jegliche Hintergrundbeschreibung, und auch auf Nachfragen kommt nicht wirklich allzuviel.

man könnte doch bei diesen stoffen ein wenig unbefangener antworten!
Inwiefern? Bisher wurde doch nur nachgefragt, was man damit vorhat. Und ein bisschen Frotzeln und evtl. Ironie darf schon drin sein, finde ich.

ehemaliges Mitglied
25.11.2005, 15:19
Naja ok ....

kaliumcyanid
25.11.2005, 15:25
NAch dem Glas hab ich gefragt, weil ich mir ne destille baue und das zuschneiden muss!
Bitte nicht. Solche Eigenbauten sind nicht wirklich geeignet. Kauf dir lieber gleich was gescheites, auch wenns teuer kommt. Wenn dir das Ding mitten im Destillationsvorgang um die Ohren fliegt, ist das nicht lustig. Und durchs zuschneiden isses nicht wirklich getan.
Wie genau soll die Destille denn aussehen?

Und ich finde es schon recht unverschämt das mit hier unterstellt wird ich will mit dem Dreck den 3. Weltkrieg auslösen!
Jaja, ganz ruhig. Es kommt nunmal verdächtig, wenn Jugendliche nach diversen Substanzen fragen. Und wart mal ab, was die in der Apotheke sagen... ;)
Und wegen dem Mg:
http://physique.lu/experiments/magnesiumspitzer/magnesiumspitzer.html ;)

Godwael
25.11.2005, 15:34
auch ist es total sinnlos darüber zu rätseln was er vorhat, kann keiner wissen.
Oh doch. Unser Kandidat hier läßt genug Freiraum für sehr begründete Vermutungen.

aber solche unterstellungen "der will sicher explosivers zeugs mischen" kann ich nicht nachvollziehen!
Weil das ja auch praktisch nie vorkommt, nicht wahr? :rolleyes: Schon gar nicht kurz vor Silvester.

ehemaliges Mitglied
25.11.2005, 15:38
Oh doch. Unser Kandidat hier läßt genug Freiraum für sehr begründete Vermutungen.


Weil das ja auch praktisch nie vorkommt, nicht wahr? :rolleyes: Schon gar nicht kurz vor Silvester.

Also irgendwo hört der SPaß auf, ich muss mir soetwas nciht unterstellen lassen!

Chris123
25.11.2005, 16:11
Hallo alle miteinander,

ich finde diese Diskussion auch immer wieder lustig. Schwefel und Magnesium sind nun wirklich keine gefährlichen Chemikalien und können für vielerlei Experimente eingesetzt werden.
Zudem habe ich auf einigen Webseiten die Chemie behandeln und lehren wollen schon ganz andere Sachen entdeckt. So in etwa Syntheseanleitungen von Hexagon ( hochbrisanter Sprengstoff und nicht auf irgendwelchen Bombenbauerwebseiten)), wusste selber nicht das die Chemikalien die dafür gebraucht werden eigentlich jeder erwerben kann.
Auch andere "gefährliche Experimente" z.B. mit Wasserstoffperoxid werden sogar im Fernsehen vorgeführt, z.B bei Clever einer Show auf Sat1. In einer Toilette Wasserstoffperoxid mit einem Keton vermischt und die Sprengwirkung gezeigt und danach daraufhingewiesen das nicht nachzumachen. lol
Will eigentlich sagen man muss sich doch nicht für jede Anfrage von Chemikalien käufen so anstellen, oder man sollte es dann per Forumsregel verbieten.


Gruß Christian

kaliumcyanid
25.11.2005, 16:12
Was is jetzt eigentlich wegen der Destille? Wie soll das denn konkret aussehen?

zarathustra
25.11.2005, 19:33
Zudem habe ich auf einigen Webseiten die Chemie behandeln und lehren wollen schon ganz andere Sachen entdeckt. So in etwa Syntheseanleitungen von Hexagon ( hochbrisanter Sprengstoff und nicht auf irgendwelchen Bombenbauerwebseiten)), wusste selber nicht das die Chemikalien die dafür gebraucht werden eigentlich jeder erwerben kann.Seit wann ist ein Sechseck ("Hexagon") ein hochbrisanter Sprengstoff? :D
Was Du meinst ist "Hexogen"... ;)

Gruß,
Zara

FK
25.11.2005, 20:48
LOL! Tja so Pharmazeuten sind eben doch ein wenig anders.
Wie giftig ist Magnesium eigentlich? Soll ich nen Mundschutz benutzen?Ähm, jedenfalls dringend vermeiden, Mg-haltige (oder sonstige) Anspitzer zu verschlucken oder ins Auge gelangen zu lassen oder einzuatmen. Das kann nämlich weh tun, und solches mag man meistens nicht...:rolleyes:

btw: eventuelle Brandverletzungen unter fließendem Wasser kühlen.;)

Gruß,
Franz

HansKurt
09.12.2009, 22:37
Ok
ich brauch Mg nur damit ich es an meine Silvesterackete(die ich KAUFE) daran bring + ich nehme eine Zündschnur und bastell sie so dran dass das Mg mit Leuchten anfängt wenn die Rakete in der Luft ist - so ist der GANZE HIMMEL HELL =)

eine Sl.rakete fliegt 100m-150m hoch wie lange wird das mg dann noch in der luft sein um zu Leuchten bzw. Brennen (nach der EXPLOSON der Raket)?

Lg

Hans Kurt =)

Bin neu hir

FK
09.12.2009, 22:41
Das Magnesium wird wahrscheinlich garnicht leuchten, und Du lässt sowas bleiben.

Dies ist KEIN Pyrofreak-Forum.

Gruß,
Franz

cyberhaube
09.12.2009, 23:13
(Unser Prof hat mal davon berichtet:

In seinem Jahrgang war ein Nerd (1.Semester) der dachte nach dem ersten Semester könnte er schon alles. Hat sich zu Silvester was feines gebastelt und seine Wohnung gesprengt. Die Folge: er hat beide Arme verloren. Jedoch hat er sein Chemiestudium mit den Prothesen erfolgreich beendet...)

Das sind weder Anschuldigungen noch sonst irgendwas in der Art....
Man muss selber wissen was man wie macht. Ich würde sicher davon absehen ein Risiko einzugehen für nicht mal 10 Sekunden ein Leuchten am Himmel zu sehen.

ChemDoc
10.12.2009, 11:36
ja geh halt mal hin und frag nach mensch!
kleiner tipp von einem apotheken leidgeprüften chemikalien käufer:
überleg dir zu jedem stoff irgendeine plausible, naive erklärung:
du magst schaun ob essig und zitronenwasser magnesium angreifen können.
du magst mit dem schwefel für deine mama zum geburtstag ein heilwasser herstellen das schöne haut macht und sowas halt:wall: :D
hab sogar schon ein nitrat bekommen weil ich für ein biologie projekt einen ganz tollen dünger herstellen musste, extra für grüne pflanzen:D


Das Ganze kannst Du Dir ersparen, wenn Du Dich im Internet umschaust. Z.B. in einer Online Apotheke (http://www.medpex.de/) nach Magnesiumpulver suchen oder vielleicht in einem Kletter-Shop (http://www.kletterbude.de/-Chalk-Magnesia-Chalk-Magnesia-Pulver/a-31002-26-33-0-0-0/) nach Magnesia-Pulver Ausschau halten.

zarathustra
10.12.2009, 12:04
... oder vielleicht in einem Kletter-Shop (http://www.kletterbude.de/-Chalk-Magnesia-Chalk-Magnesia-Pulver/a-31002-26-33-0-0-0/) nach Magnesia-Pulver Ausschau halten.Was aber nicht wirklich elementares Magnesium ist...

http://de.wikibooks.org/wiki/Klettern/_Magnesia

... wird sogar in dem von Dir geposteten Link angedeutet.

M.T.
10.12.2009, 12:06
Na ich glaube Magnesiumlutschtabletten und Magnesiapulver (nicht brennbar) wollte er nicht haben.

ChemDoc
10.12.2009, 12:43
Was aber nicht wirklich elementares Magnesium ist...

http://de.wikibooks.org/wiki/Klettern/_Magnesia

... wird sogar in dem von Dir geposteten Link angedeutet.

Na da war ich doch ein bisschen zu schnell...

Tobee
10.12.2009, 13:07
Das Ganze kannst Du Dir ersparen, wenn Du Dich im Internet umschaust. Z.B. in einer Online Apotheke (http://www.medpex.de/) nach Magnesiumpulver suchen oder vielleicht in einem Kletter-Shop (http://www.kletterbude.de/-Chalk-Magnesia-Chalk-Magnesia-Pulver/a-31002-26-33-0-0-0/) nach Magnesia-Pulver Ausschau halten.

Hi!

Schön, daß Du jemanden der das nichtmal auf die Reihe kriegt noch dabei unterstützt mit Feuer zu spielen. :rolleyes:

Grüße

Distickstoffoxid
10.12.2009, 13:46
Ok
ich brauch Mg nur damit ich es an meine Silvesterackete(die ich KAUFE) daran bring + ich nehme eine Zündschnur und bastell sie so dran dass das Mg mit Leuchten anfängt wenn die Rakete in der Luft ist - so ist der GANZE HIMMEL HELL =)

eine Sl.rakete fliegt 100m-150m hoch wie lange wird das mg dann noch in der luft sein um zu Leuchten bzw. Brennen (nach der EXPLOSON der Raket)?

Lg

Hans Kurt =)

Bin neu hir


Vor 3 Jahren ist die Silvesterrakete, die ich angezündet habe vermutlich wegen eines kleinen Baufehlers in einem Bogen in den Garten meines Nachbars geflogen und dort explodiert. Zum Glück haben die auch auf der Straße gefeiert. Ansonsten hätte es böse ausgehen können.
Nicht vorzustellen, was passiert, wenn Magnesium an eine Rakete gehängt wird.
Ihr Schwerpunkt verlagert sich vollkommen. Das kann durchaus dazu führen, dass sie im Flug strauchelt oder sogar ganz aus der Bahn gerät. Ich spreche hierbau aus erfahrung, weil ich mich vor einiger Zeit mit Modellraketen beschäftigt haben. Mit Flughöhen bis 300m, Fallschirm öffnen und dann wieder runtersegeln. Ich habe damals einige Raketen zu schrott geflogen, weil sie sich nach wenigen Metern lieber wieder dem Boden zugewendet haben.

Nur weil dein Magnesium an einer Silvesterrakete klebt, muss es sich nicht auch unbedingt entzünden, oder es bleiben Reste zurück und fallen zu Boden. Herumliegende Magnesiumspäne können sogar Brände verursachen.
Mit dem Modifizieren von fliegenden Sprengsätzen ist wirklich nicht zu spaßen.

Daos
10.12.2009, 14:25
Der Mensch wird sich stets für Sachen begeistern, die er nicht kontrollieren kann. Seien es Silvesterraketen, Sprengstoffe oder riskante Fahrweisen... :rolleyes:

Besonders gefährlich ist sowas in den Händen einer Wissenshungrigen Person, die nur mangelnde Erfahrung in der Materie mit sich bringt.

HansKurt
10.12.2009, 15:32
Danke für eure Antworten

Ich lass es lieber bleiben(mit dem Mg)

FK
10.12.2009, 15:51
Vernünftig! :up:

Gruß,
Franz

Atomius
05.03.2010, 22:38
Ich weiß, der Thread ist schon ein wenig her.

Aber Schwefel zu bekommen, ist gar nicht so schwierig.
Man gehe in die Apotheke und verlange Fixiersalz (Natriumthiosulfat) und latsche noch 100 Meter zur nächsten Apotheke und kaufe dort 10%ige Salzsäure. Kaufe nicht in derselben Apotheke, Apotheker sind nicht blöd! Ansonsten, wenn die Apotheker motzen, dann kauf dir die Salzsäure bei Omikron und das Fixiersalz auch. Ich rate aber zu Apotheke, selbst bei den Preisen! Internet und Chems= seehr verdächtig in den Augen einiger Leute.
Das gibst du zusammen, schüttelst, dann sollte oben Schwefel schwimmen.

Ohne depperte EVE's, ohne depperte Fragen, ohne depperte grüne Männchen, die sich schon wegen Diwasserstoffmonoxid aufregen!

P.S. Wenn eine Apotheke auf stur macht, geh zur nächsten. Ging mir auch so. Die eine Apotheke sagte, Borax sei illegal, die zweite konnte es nur in 2,5 kg-Säcken haben und die dritte konnte mir 18g davon geben. Genau soviel brauchte ich.

FK
05.03.2010, 22:50
Eine reichlich teure Methode, um Schwefel herzustellen...;)

Gruß,
Franz

Atomius
05.03.2010, 23:29
Schwefel bleibt Schwefel.

Bisschen billiger, aber deutlich aufwendiger ist das da:
Man kann es auch mit einer spektakulären Thermitreaktion kriegen, aber das wird einigen Leuten hier gar nicht gefallen ^^.
Du brauchst Gips (Omikron Online, Kilo 8€, kein Ausweis, nix) und Kohlen(stoff):
1. Schritt CaSO + 2 C \rightarrow CaS + 2 CO
2. Schritt CaS + H_2O + CO_2 \rightarrow H_2S + CaCO_3
3. Schritt 2 H_2S+ 3 O_2 \rightarrow 2 SO_2 + 2 H_2O
Wenn du Thermireaktion haben willst, ab hier googeln (ca. 1000 Grad, vorsicht!!)
Ansonsten mit humanen 300 Grad weitermachen:
4. Schritt: H_2S + SO_2 \rightarrow 3 S + H_2O

Am Schluss schwimmt Schwefel auf Wasser. Dann braucht man nur noch zu filtrieren, fertig. Achtung, man sollte ein geschlossenes System haben, da H_2S sehr reaktionsfreudig ist. Besonders, wenn man so dumm ist und ein offenes System hat!

ricinus
05.03.2010, 23:39
Verstehe ich das richtig, dass du die letztgenannte Reaktion in wässriger Phase bei 300°C machst ?

...und Gips kriegt man auch im Baumarkt, sogar ohne PErsonalausweis.
Das ändert aber nichts daran, dass die Formel für Calciumsulfat CaSO4 ist...

zarathustra
06.03.2010, 01:49
Zumindest ist das alles ganz schön aufwändig, um an so eine billige Substanz wie Schwefel zu kommen.
Und dann sollte man mal rechnen, welche Menge Schwefel man z.B. aus 50 g Natriummthiosulfat bekommt...

Da ist das hier doch einfacher:

http://www.deimo.de/reisen/2008indonesia/0507_23_IMGP8965kl3.jpg

Aber im Ernst, seit wann braucht man beim Kauf von Schwefel eine Endverbleibserklärung?

Atomius
06.03.2010, 08:46
In welchem Land war das denn?!

Ich habe gerade gelesen im Experimentierbuch, dass man aus Calciumphosphat und Kohle weißen Phosphor herstellen kann! Bei Phosphor sind die Auflagen erheblich strenger, oder?

Und: Sorry, wenn der obige Weg falsch ist.

kaliumcyanid
06.03.2010, 14:43
Nicht nötig. Gibt doch alles bei eBay...nur mal nach Schwefel suchen.

rsommer
06.03.2010, 15:37
In welchem Land war das denn?!

Ich habe gerade gelesen im Experimentierbuch, dass man aus Calciumphosphat und Kohle weißen Phosphor herstellen kann! Bei Phosphor sind die Auflagen erheblich strenger, oder?

Und: Sorry, wenn der obige Weg falsch ist.

Hände weg! Man kann sich nur wundern...

kaliumcyanid
06.03.2010, 15:56
Man kann wohl schon. Nur ist weißer Phosphor schweinegiftig...