PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UBB hack


buba
03.10.2000, 23:44
Schade - gerade als ich die Freeware-Version zu hacken anfangen wollte, haben die Seiten geschlossen. Bsp.: www.ubbhackers.com (http://www.ubbhackers.com)

------------------
buba
Moderator

CO-Mertens
04.10.2000, 15:13
Versuch es mal hier:
http://www.funstudio.de/skout/database/database.shtml
http://www.kknd2.de/ubb/upload/ubb-hacks-info.htm

------------------
Sascha Mertens
Administrator

Cyberlink
04.10.2000, 16:19
!VORSICHT!

Das hacken eines UBB-Freeware boards ist seit gestern offiziell verboten.

ich weiss das dies völlig schwachsinnig klingt, ist aber so, wer sich eine Freeware version runterlädt und den Quellcode dieser verändert, der riskiert eine Anzeige von Infopop und ehrlich gesagt schrecken die vor nichts zurück.

Den Beweis findet ihr hier: http://www.infopop.com/services_ubb/services_ubb_free.html

Infopop hat jedoch dazu eine erklärung abgegeben. Wer eine ältere Version besitzt, darf diese auch weiterhin nutzen, aber die Regelung ist Versionenübergreifend, wer also noch keine Freeware Version hat, bzw. nicht damit begonnen hat, diese zu hacken, oder nicht beweisen kann, dass das hacken des boards vor dieser Änderung der Lizensen stattgefunden hat riskiert im schlimmsten Fall eine happige Geldstrafe. (Oder zumindest eine Schliessung des Boards)

OFFIZIELLE STELLUNGSNAHME:

If you have already hacked your board we are certainly not going to require you to take it down.
We are concerned that we have seen entire sections, in fact whole scripts, from the registered version being passed off as freeware. This will no longer be a viable alternative and will be a violation of the license agreement. Thus from now on no modifications of the freeware are allowed.

Let me explain a little more.

There were a few factors involved.

The freeware has never been distributed as anything other then a test version. We allowed hacking and modifying as we are well aware of the freeware version's limitations.

Lately that has gotten out of hand. There are now entire websites devoted to hacking the freeware. While that was OK the problem was that most of these hacks are code ripped straight out of the registered version. Not only does that violate the license agreements it also breaks the spirit of why we allowed code hacking on the freeware.

Also there has been a wash of pirated full versions that had certain subroutines such as version check removed. These pirated copies were rebranded with the freeware copyright and powered by information. That will no longer work for these software pirates. They can no longer claim to our piracy department that "it is just a hacked freeware".

If you have an already hacked freeware keep it. We are not going to start a witch hunt looking for hacked freeware boards. If you download a new freeware and intend to run it long term then you no longer are permitted to hack it under the license terms.

And as always I'm glad to address any of your concerns or questions regarding our licensing at navaho@infopop.com.

------------------
Michael Pfister
Moderator

CO-Mertens
05.10.2000, 11:36
Jedoch steht weder in den Support-Foren, noch auf der deutschen Seite vom UBB irgendein Hinweis darauf.

------------------
Sascha Mertens
Administrator

Cyberlink
06.10.2000, 16:11
nun ja, ich denke es reicht wenn es auf der offiziellen downloadseite steht...

------------------
Michael Pfister
Moderator

Cyberlink
15.10.2000, 11:10
neues von Thinkfactory:


Neu ab 10/2000:
Als Benutzer von Ultimate Bulletin Board in der Freeware-Version dürfen Sie die Ihnen vorliegende Software in keiner Form verändern oder Dritte mit der Anpassung/Veränderung beauftragen.

Ausgenommen davon sind installierte Freeware-Instanzen, die vor 10/2000 in Betrieb genommen worden sind.

mit anderen Worten:
jeder der sein Freeware-Board vor dem 10/2000 gehackt und online gestellt hat, darf dieses weiterhacken und benutzen. Jedoch wird es im Internet bald keine Hacks sowie keinen Support mehr geben. Die UBB CodeHackers werden ihren Betrieb demnächst einstellen, ebenso Leisure Larry mit seinem Mordor Board.
Die UBB Codehackers Germany werden war ihr UBB board schliessen, jedoch mit einem neuen projekt beginnen welches sich allgemein nach den diversen BB richtet.

Die neuen Lizenzbedingungen gibts hier:
http://www.thinkfactory.de/index.html?infopop/ubb/ubbfwlizenz.html~Hauptframe

------------------
Michael Pfister
Moderator