Chemie Online Titelbild
Buchtipp
Grundlagen der Physikalischen Chemie
W.J. Moore (übersetzt von W. Paterno)
44.95 €

266_cover_small.gif
news
Anzeige

PDF-Download PDF-Download - Seite empfehlen Seite empfehlen - Seite drucken Seite drucken - RSS-Feed

Nobelpreis für Physik vergeben

07.10.2003 -

Anzeige


Den Nobelpreis für Physik teilen sich in diesem Jahr drei Wissenschaftler. Es sind der russisch-amerikanische Forscher Alexei A. Abrikosov, der Russe Vitaly L. Ginzburg und der britisch-amerikanische Forscher Anthony J. Leggett. Die drei erhalten die Auszeichnung „für bahnbrechende Arbeiten in der Theorie über Supraleiter und Supraflüssigkeiten“, so die Schwedische Akademie.

Supraleitendes Material wird zum Beispiel in Magnetkameras für medizinische Untersuchungen und in Teilchenbeschleunigern in der Physik verwendet.

Quelle:

Verwandte News

05.10.2010 The Nobel Prize in Physics 2010
06.04.2009 Nanowissenschaftspreis 2008 für Marburger Physiker
07.10.2008 The Nobel Prize in Physics 2008
06.10.2008 Nobelpreis für Medizin an Helmholtz-Forscher
10.10.2007 Der Nobelpreis für Chemie 2007
09.10.2007 Der Nobelpreis für Physik 2007
12.12.2006 Gute Chancen für Physiker
04.10.2006 The Nobel Prize in Physics 2006
13.10.2004 Deutscher Solarpreis für Erlanger Physiker