Chemie Online Titelbild NavigationspfeilKlappentext
NavigationspfeilAutorenporträt
NavigationspfeilInhaltsverzeichnis
NavigationspfeilRezension
Buchtipp
Biochemie der Pflanzen
G. Richter
49.95 €

112_cover_small.gif
Bücher
Anzeige

Dendritische Moleküle

Anzeige


Dendritische Moleküle Einkaufswagen
Amazon.de

Autor: F. Vögtle, G. Richardt, N. Werner
Auflage: 2007
Form: 393 Seiten, kartoniert
ISBN-10: 3835101161
ISBN-13: 9783835101166
Verlag: Vieweg+Teubner
Preis (EUR): 49,00
Alle Angaben ohne Gewähr


Klappentext - Autorenporträt - Inhaltsverzeichnis - Rezension

Rezension

Dendrime sind weltweit eines der aktivsten Forschungsgebiete. Eine Vielzahl aktueller Veröffentlichungen befasst sich mit der Synthese und Anwendung von Dendrimeren. Die Autoren Vögtle, Richardt und Werner haben das erste deutschsprachige Sachbuch zu diesem Molekültyp verfasst. In zahlreichen Kapiteln wird eine Übersicht über den aktuellen Forschungsstand gegeben. Dabei verknüpft die Dendrimer-Chemie, die unterschiedlichsten Fachbereiche, wie Organische Chemie, Medizin, Physik, Werkstoffwissenschaften, sowie Anorganische und Physikalische Chemie.

In der Einleitung von „Dendritische Moleküle“ wird definiert, was Dendrimere sind und die Nomenklatur dieser kompliziert aufgebauten Moleküle erfolgt. Das anschließende Kapitel zeigt die verschiedenen Synthesewege auf. Da die Vielfalt von Dendrimeren sehr groß ist, werden die unterschiedlichen Dendrimer-Typen und -Synthesen anhand von Beispielen erläutert. Neben den Eigenschaften der Dendrimere wird auch der Analytik viel Raum in diesem Buch gewidmet.

Die Autoren schaffen es ohne Zweifel einen sehr guten Überblick über Dendrimere zu geben. Mit zahlreichen Verweisen auf weiterführende Literatur besteht die Möglichkeit für den Leser, sein Wissen weiter zu vertiefen. Studenten, aber auch Forscher bekommen mit „Dendritische Moleküle“ endlich ein übersichtliches und deutschsprachiges Werk für dieses fächerübergreifende Forschungsgebiet.