Chemie Online Titelbild NavigationspfeilKlappentext
NavigationspfeilAutorenporträt
NavigationspfeilInhaltsverzeichnis
NavigationspfeilRezension
Buchtipp
Modern Carbonyl Olefination
T. Takeda (Hrsg.)
139.00 €

517_cover_small.gif
Bücher
Anzeige

Biochemie

Anzeige


Biochemie Einkaufswagen
Amazon.de

Autor: W. Müller-Esterl
Auflage: 2004
Form: 676 Seiten, gebunden
ISBN-10: 3827405343
ISBN-13: 978382740534-0
Verlag: Elsevier - Spektrum Akademischer Verlag
Preis (EUR): 50.00
Alle Angaben ohne Gewähr


Klappentext - Autorenporträt - Inhaltsverzeichnis - Rezension

Klappentext

>>Biochemistry in a nut shell -

so würde man in den USA ein Buch wie dieses bezeichnen, das kompakt geschrieben ist und seine Wissenschaftsdisziplin anhand einleuchtender Beispiele darstellt.
Vor einem halben Jahrhundert habe ich mein Medizinstudium in Frankfurt am Main begonnen. Ein wenig beneide ich die heutigen Studenten darum, zu einem solchen Leitfaden der Biochemie und Molekularbiologie greifen zu können, der das Wesentliche auf durchdachte und didaktisch geschickte Weise präsentiert, sich durch einen flüssigen, gut lesbaren Stil auszeichnet und nicht zuletzt durch seine einprägsamen Grafiken besticht.<<
Aus dem Geleitwort von Günter Blobel, Rockefeller University New York,
Nobelpreis für Medizin 1999

Dieses neue und neuartige Lehrbuch richtet sich an Studierende der Medizin, Biologie und Chemie, die einen fundierten und leicht zugänglichen Überblick über das Gesamtgebiet der Biochemie suchen, ohne in der Fülle der modernen biochemisch-molekularbiologischen Erkenntnisse den Boden unter den Füßen zu verlieren. Dem Autor gelingt es, die Grundlagen, Leitmotive und Schlüsselkonzepte der Biochemie herauszuarbeiten und dem Leser somit das Rüstzeug für erfolgreiche Prüfungen wie auch für spätere Vertiefungen in "fortgeschrittenere" Literatur zu liefern.

Didaktisch durchdacht vermittelt das Buch in fünf Teilen nicht nur das Grundwissen der Biochemie, sondern veranschaulicht auch das Gedankengebäude dieser dynamischen Disziplin:

- I: Molekulare Architektur des Lebens
- II: Struktur und Funktion von Proteinen
- III: Speicherung und Ausprägung von Erbinformation
- IV: Signaltransduktion an biologischen Membranen
- V: Energieumwandlung und Biosynthese

* Schlüsselbegriffe und wichtige Biomoleküle sind im Text hervorgehoben.

* Eine Fülle von Querverweisen schafft Zusammenhänge zwischen den Abschnitten und Kapiteln.

* Ausformulierte Zwischenüberschriften können als Merksätze zur schnellen Rekapitulation dienen.

* Maus-Symbole verweisen auf Websites, die in einer umfangreichen Link-Sammlung im Internet unter www.elsevier.de/muller-esterl zur Verfügung stehen und weiterführende Informationen zu einzelnen Themen liefern.

* Zahlreiche Exkurse werfen Schlaglichter auf interessante biochemische und pathobiochemische Phänomene - ob es sich um die molekulare Basis menschlicher Krankheiten, wichtige Untersuchungsmethoden, spezielle Molekülstrukturen oder zellbiologische Prozesse handelt.

* Zur schnellen Orientierung sind die wichtigsten Biomoleküle nach Gruppen geordnet auf 15 ganzseitigen Tafeln dargestellt.

* Eine Besonderheit des Buches sind die nahezu tausend Grafiken, die eine unverwechselbare Handschrift - plakativ, klar, verständlich - tragen und in dichter Folge die im Text vorgestellten Phänomene und Prozesse veranschaulichen.

* Die Inhalte des Gegenstandskatalogs für Mediziner sind durch das Buch fast vollständig abgedeckt. Auch das - in der neuen Approbationsordnung betonte - Zusammenwachsen von Biochemie und Molekularbiologie spiegelt sich im Buch wider.

Mit diesem klar gegliederten und verständlich geschriebenen Lehrbuch macht es einfach Spaß, Biochemie zu lernen!