Chemie Online Titelbild NavigationspfeilKlappentext
NavigationspfeilAutorenporträt
NavigationspfeilInhaltsverzeichnis
NavigationspfeilRezension
Buchtipp
Physikalische Chemie
W.J. Moore, D.O. Hummel, G. Trafara, K. Holland-Moritz
57.26 €

236_cover_small.gif
Bücher
Anzeige

Organikum

Anzeige


Organikum Einkaufswagen
Amazon.de

Autor: H.G.O. Becker, W. Berger, G. Domschke
Auflage: 2004
Form: 852 Seiten, gebunden
ISBN-10: 3527311483
ISBN-13: 978352731148-4
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Preis (EUR): 59.00
Alle Angaben ohne Gewähr


Klappentext - Autorenporträt - Inhaltsverzeichnis - Rezension

Klappentext

Das Praktikumsbuch der organischen Chemie – nun in der 22. Auflage!

Was ist über diesen Klassiker noch zu sagen?

• Versuche zu allen wichtigen Verbindungsklassen und Reaktionstypen jeglichen Schwierigkeitsgrads
• Laborpraxis mit Lehrbuchwissen kombiniert
• Nach den neuesten Vorgaben der Organiker - Ausbildung aktualisiert
• Riesige Fülle an Stoffdaten und Hinweisen auf weiterführende Literatur
• Mit aktualisierten anhängen zur Gefahrstoffverordnung
• Ausführlicher Reagenzienanhang
• 360000 Exemplare weltweit verkauft
• umfassend, informativ, kompakt


Rezensenten meinen:


Mit dem Organikum halten Sie das notwendige Rüstzeug für erfolgreiche und zeitgemässe organische Synthesechemie in Händen. Dieser "Klassiker" für das organisch-chemische Praktikum verbindet in hervorragend didaktischer Weise die theoretischen Grundlagen chemischer Reaktionen mit detaillierten Synthesevorschriften... auch dem erfahrenen Synthesechemiker liefert das Organikum rasch wertvolle Informationen und Tipps für die tägliche Laborarbeit - zum Beispiel zur computergestützten Literaturrecherche.
Das erfolgreichste Praktikumsbuch für die organische Chemie. Das Standardwerk, das in keinem Labor fehlen sollte!
Chemie plus (2001)

Dieses bewährte Lehrbuch ... das aufgrund seiner gelungenen Mischung aus einer breiten Einführung in die wichtigsten Arbeitstechniken und Analysenmethoden gepaart mit gut verständlichen Erläuterungen des theoretischen Hintergrunds und reproduzierbaren allgemeinen Arbeitsvorschriften, schon Jahrzehnte ... in ganz Deutschland verbreitet war
Chemie in unserer Zeit (2001)

Das Organikum gehört seit vielen Jahren zum Standardwerk in der Ausbildung organischer Chemie und als Nachschlagwerk ins Labor. .... Die zugrunde liegenden Prinzipien .. sind sehr einprägsam herausgearbeitet. ... das Organikum (liefert) aber nicht nur sehr gute theoretische Abhandlungen der Reaktionsmechanismen, sondern gibt dem Leser zugleich praktische Arbeitsvorschriften an die Hand. ...so genannte " Allgemeine Arbeitsvorschriften" die direkt im Labor nachgekocht werden können. ... An diesem umfassenden Wissen kommt man nicht vorbei. Wer im Labor organische Chemie betreiben will, braucht das Organikum!
Biotec Fachmagazin für Biotechnologie (2001)